Beschreibung

Mark Hale and Charles Reiss present a fundamental critique of the phonological enterprise. They examine the nature of phonological acquisition and its relation to an innate acquisition device, consider the distinction between competence and performance, and evaluate competing explanations of diachronic phonology.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top