Beschreibung

What role do art and aesthetics play in unravelling the theological problem of evil? Philip Tallon constructs an aesthetic theodicy through a fascinating examination of Christian aesthetics, ranging from the writings of Augustine to contemporary philosophy.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top