Beschreibung

"Portierisch", das heißt "gewöhnlich". Der Erzähler ist aus solch gewöhnlichem Umfeld in die Kreise alt-österreichischer Adelsreste aufgestiegen. Dort verfolgt er die Beziehungen zwischen den Einheimischen des abgeschiedenen Fustritztals in den steirischen Bergen mit ironischen und geistreichen Beobachtungen, den "Nachrichten aus dem Berge". Immer an seiner Seite: der Amerikaner Courier, der durch Verständnisschwierigkeiten Gesprächen oft eine sprachspielerische Wendung gibt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top