Beschreibung

Lukas Sadowski lebt seit 2005 in Prag. Der ehemalige freie Autor des Feuilletons der "Süddeutschen Zeitung" und der "Jüdischen Allgemeinen" hat Seiten der Goldenen Stadt kennengelernt, die den meisten Touristen verborgen bleiben. In seinen Prager Geschichten kratzt Sadowski unter der Oberfläche: Warum erfrieren in der tschechischen Hauptstadt jedes Jahr fünfmal soviele Obdachlose wie in New York?Wer war eigentlich Václav Havel? Wie kann es sein, dass sich die Leute im Land von Petra Kvitová, Petr Čech und Jaromír Jágr dermaßen ungesund ernähren? Warum grüßen sich Fremde hier überall und warum darf man eine Wohnung nie ohne Hausschuhe betreten? Bei seinen Erkundungen in der Goldenen Stadt kommt Sadowski zu dem Schluss, dass die Tschechen auf dem Weg sind, beispielhafte Europäer zu werden und dass man verrückt sein muss, wenn man freiwillig irgend woanders als in der schönsten Stadt der Welt lebt.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top