Beschreibung

Eigenbluttherapie " gewusst wieIn der naturheilkundlichen Praxis hat die Eigenbluttherapie ihren festen Platz. Als unspezifische Reiztherapie setzt sie am Injektionsort lokale Entzündungsvorgänge in Gang und bewirkt zudem als systemische Therapie eine vegetative Gesamtumschaltung sowie eine Immunstimulierung und Stoffwechselaktivierung. Das Buch informiert Sie über alle Aspekte der Eigenbluttherapie. Es macht Sie mit den Grundlagen und Wirkungsmechanismen dieser Therapieform vertraut und gibt Ihnen konkrete Therapieschemata zur Behandlung infektbedingter und generativer Erkrankungen an die Hand. Wirkungen und Wirkmechanismen, Indikationen und Kontraindikationen, Nebenwirkungen und Erstverschlimmerungen der EigenbluttherapieKonkrete Beschreibungen von Punktions- und Injektionstechniken, Dosierungen und BehandlungsintervallenTherapieschemata zu über 80 KrankheitsbildernSonderkapitel zur Eigenbluttherapie in der Sportmedizin, der Geriatrie und PädiatrieEinsatz und Dosierung von Vitamin C zur Immunmodulation>

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top