Beschreibung

Neue Gesetze, finanzielle Engpässe und personalpolitische Entscheidungen provozieren die Notwendigkeit für Veränderungen im Gesundheitswesen. Alle, die in der Pflege tätig sind, erleben dabei ein intensives Wechselbad der Gefühle verbunden mit dem Druck den beruflichen Alltag patientenorientiert, qualitätsvoll und sicher zu gestalten, sowie zu dokumentieren. Pflege systematisch geplant und eigenverantwortlich auszuüben erfordert ein professionelles Instrument den Pflegeprozess. Dieses Buch widmet sich unter Einbeziehung internationaler Entwicklungen ausführlich diesem wichtigen Pflegethema. Beispiele aus den unterschiedlichsten Fachbereichen lassen den Leser in die pflegerische Wirklichkeit eintauchen und machen Mut für die Gestaltung in der Praxis. Die Autoren stützen sich dabei auf Erfahrungen und Wissen aus Praxis und Theorie. Einzelfall bezogene Analysen ermöglichen dem Leser die Ansätze der Autoren kritisch zu reflektieren.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top