Beschreibung

Asturiens König beutet seine Untertanen systematisch aus. Im Volk regt sich Widerstand. Viele Menschen beugen sich, aber einige werden erfinderisch. Die Situation eskaliert, als ein Mann beim Mundraub im Schloss erwischt und danach gerichtet wird. Der Bruder des Verurteilten und Milbradt, ein Freund der beiden, nehmen sich vor, dem Geschehen ein Ende zu bereiten. Aber ihre List misslingt, Milbradt wird verhaftet.Durch eine Hinterlist gewährt man Milbradt eine scheinbare Flucht. Aber Prinz Bertram verfolgt Milbradts Spuren bis auf die Insel Lüderow, wo er die entscheidende Schlacht gegen die Rebellen in seinem Königreich schlägt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top