Beschreibung

Der alles entscheidende Faktor beim Fotografieren ist das Licht. Und wo das Umgebungslicht nicht ausreicht, da helfen Blitzgeräte. Canon bietet mit seiner Speedlite-Reihe vielseitige und leistungsstarke Systemblitze für jeden Einsatzzweck - vom aufgesteckten Aufhellblitz bis zum Studioporträt mit mehreren entfesselten Speedlites. Allerdings ist richtig Blitzen nicht ganz einfach, und genau hier hilft dieses Buch. Es räumt mit allen Vorurteilen auf und vermittelt das technische und vor allem fotografische Know-how, das Sie für erstklassige Blitzfotos brauchen.Autor und Profifotograf Christian Bartz hat viel Wert auf nachvollziehbare Beispiele gelegt. Die vielen Fotos zeigen präzise, welche Bildwirkung Sie mit welchen Einstellungen erreichen. So sind Sie schnell in der Lage, die Beispiele unmittelbar beim Lesen in die Praxis umzusetzen - nur so lernen und verstehen Sie wirklich, worauf es beim Blitzen ankommt.TTL, E-TTL, E-TTL II - was verbirgt sich hinter diesen Begriffen und was davon ist wichtig für Sie? Hier erfahren Sie, wie und warum ein E-TTL-Blitz das Fotografieren um ein Vielfaches vereinfacht und Ihnen das Fotografen-Leben leichter macht. Lernen Sie, Kamera und Blitz optimal miteinander zu kombinieren und aufeinander abzustimmen, den internen Blitz auszureizen und die Stärken der externen Blitze ganz gezielt einzusetzen.Sie wollen ein bestimmtes Motivdetail betonen oder Gegenlichteffekte in die Bildkomposition mit einbeziehen? Dann willkommen beim drahtlosen Blitzen - auch entfesseltes Blitzen genannt. So können Sie einen oder mehrere Canon Speedlites frei positionieren, ganz unabhängig vom Standort der Kamera. Hier beschreibt der Autor, wie die Blitzgeräte drahtlos im E-TTL-Modus selbstständig zusammenarbeiten und wie Sie mit den Blitzen so arbeiten, als hätten Sie eine Studioblitzanlage. Noch dazu eine, die Stroboskopblitze und Highspeedsynchronisation beherrscht, was herkömmliche Studioblitze nicht können. Ein eigenes Kapitel über Blitzzubehör und alternative Geräte von Herstellern wie z. B. Metz runden das Buch ab. Jetzt ist nur noch eines gefragt: Ihre Kreativität. Viel Spaß beim Blitzen!Aus dem Inhalt:- Grundlagen des Blitzens: Licht und Sehen- Vergleich interner und externer Blitz- Synchronzeit und Verschluss- Authentische Lichtstimmung erzeugen- ISO, Blende und Belichtungszeit- Sinnvolle Einsatzgebiete für Blitzlicht- Der Systemblitz als Gestaltungsmittel- Die Blitzfunktionen im Detail- Das Canon E-TTL-II-System- EOS-Kame

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top