Beschreibung

Produktions- und Logistikunternehmen können mit ihren Supply-Chain- und Produktionsprozessen deutliche Wettbewerbsvorteile erzielen. Das Buch zeigt Führungskräften, Praktikern, Beratern und Studenten Werkzeuge, Methoden und praxiserprobte Vorgehensweisen zur Leistungsverbesserung. Der Methodenwerkzeugkasten aus den verschiedenen Optimierungsphilosophien Lean Production, Supply Chain, Six Sigma, Kontinuierlicher Verbesserungsprozesse und Theory of Constraints wird vorgestellt und bewertet. Für die einzelnen Schritte einer umfangreichen Prozessoptimierung werden Vorgehensweisen und Ansätze beschrieben. Dazu zählen auch Prozessanalysemethoden, wie ARIS, Wertstromanalyse und das Supply Chain Operations Reference-model (SCOR). Auch in der 2. Auflage liegt der Schwerpunkt des Buches in der Vorstellung pragmatischer Umsetzungsansätze und -vorgehensweisen. Zwei Projektbeispiele aus der Beratungspraxis des Autors zeigen die Ergebnisse komplexer Veränderungen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top