Beschreibung

Über 60 Autorinnen und Autoren informieren über Wissenswertes von Aggression bis Zwangsgedanken, von Arbeitstechniken bis Zeitmanagement, von der Ablöseproblematik bis zur Zielfindung, vom Autogenen Training bis zur Verhaltenstherapie! In über 30 'Werkstatt'-Berichten finden sich Projekte, Falldarstellungen, Lern-, Gedächtnis- und Erfolgstipps. 50 psychische Störungsbilder werden erklärt (z.B. Kontrollzwang), 40 verschiedene Lösungsstrategien (z.B. mentales Training), 15 bedeutsame Psychotherapie-Richtungen (z.B. Verhaltenstherapie), 40 wichtige Begriffe (z.B. Hochbegabung). 15 Beiträge beschreiben die organisatorische Struktur und Aufgabenvielfalt bildungspsychologischer Einrichtungen. So wird das praxisorientierte Wörterbuch zu einer Fundgrube für alle, die an pädagogisch-psychologischen und psychotherapeutischen Fragen interessiert sind, Psychologen, Psychotherapeuten, Pädagogen, Beratungslehrer, Schüler ab der 11. Schulstufe, Lehrer, Eltern, Studenten. Auch für wissenschaftliche Arbeiten im Bildungsbereich wird man gern zu diesem Buch greifen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top