Beschreibung

Die Psychopathologie beschreibt und ordnet krankhaft veränderte psychische Funktionen und Eigenschaften. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung der Symptome, - der subjektiven Erscheinungen, objektiven Leistungen und körperlichen Begleit- und Folgeerscheinungen psychischer Störungen. Darüber hinaus werden psychische Syndrome und Krankheitsbilder beschrieben. Denn erst das richtige Erkennen und Benennen eines Symptoms erlaubt die korrekte Diagnosestellung. Die 'Psychopathologie', nun in einer überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage, gibt dazu den Schlüssel in die Hand: Nach Funktionsbereichen gegliedert (Bewusstsein, Denken, Gefühle, Aufmerksamkeit etc.) werden Symptome psychischer Störungen und Syndrome, deren Vorkommen und entsprechende Untersuchungsmethoden vorgestellt. Mit praktischen Zusammenfassungen und 70 anschaulichen Abbildungen. - Psychopathologie: Symptome verstehen, Symptome erkennen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top