Beschreibung

Unternehmenspublizitt steht in der Tradition der Kontrolle von Macht (der Manager) durch Informationstransparenz gegenber Eigentmern, Glubigern und anderen Stakeholdern. Michael Grning stellt Anstze zur Messung des Publizittsniveaus fr einzelne Unternehmen vor und untersucht Bestimmungsgrnde fr die Ausgestaltung der Publizitt, deren Wirkungen auf die Aktienliquiditt sowie Kapitalkosten am Kapitalmarkt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top