Beschreibung

Die Veränderungen auf dem deutschen Gesundheitsmarkt der letzten Jahre sind gravierend. Besonders Krankenhäuser sind von finanziellen Zwängen, Umstrukturierungen und Qualitätsproblemen betroffen. Private Konkurrenz auf dem Markt verstärkt den Druck auf öffentliche Häuser. Um weiterem Leistungsabbau oder Schliessungen zu entgegenen, müssen die Anbieter Wege finden, aus der Misere zu entkommen. Immer mehr rückt der Patient - der Kunde - ins Blickfeld der Versorger, sodass eine Orientierung an seinen Bedürfnissen erforderlich ist.Zwei Faktoren, dies zu erreichen, werden in diesem Buch beleuchtet: das Qualitätsmanagement und die Orientierung an Prozessen.Der Autor stellt unterschiedliche Qualitätsmanagementsystem und Ihre Relevanz für Krankhäuser vor. Zudem wird das Prozessmanagement in den Vordergrund gerückt. Viele Krankenhäuser orientieren sich auch heute noch an alten, gewachsenen Strukturen, in denen die täglichen Prozesse "irgendwie laufen". Dass diese häufig nicht effizient sind, ist oftmals nicht bewusst. Und wenn doch, fehlt es an Mitteln und Willen, dies zu ändern. Grundlagen und Methoden des Prozessmanagements, des Business Process Reengineerings sowie die Verbindung zum Total Quality Management-Ansatz werden eingehend erläutert. Im letzten Abschnitt des theoretischen Teils werden diese Konzepte auf die Situation in Krankenhäusern am Beispiel Klinischer Pfade und Pflegestandards angewandt.Im praktischen Teil berichtet der Autor über eine Fallstudie aus der Schweiz. Eine der führenden psychiatrischen Kliniken in der Deutschschweiz geht seit einigen Jahren den Weg der "Business Excellence". In einem mehrmonatigen Projekt, welches der Autor aktiv begleitet hat, wurden mehrere Pflegestandards für wichtige Prozesse innerhalb der Klinik definiert und umgesetzt. An diesem Beispiel sollen die zuvor erläuterten Theorien eingehender dargestellt und ihre Relevanz für die Praxis erläutert werden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top