Beschreibung

In both science and philosophy, the twentieth century saw a radical breakdown of certainty in the human worldview. Quantum theorist Stig Stenholm presents Bohr and Wittgenstein as central figures undertaking the necessary replacement of apparent order and certainty with an understanding based on limited concepts in constant flux.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top