Beschreibung

These poems delight in a wily, mischievous, nonchalant negotiation between the affections and attachments of Muldoon's own childhood, family and place, and the ironic discriminations of a cool literary sensibility and historical awareness.' Times Literary Supplement

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top