Beschreibung

Traditionally the Qur'an has been interpreted through medieval commentaries shaped by the biography of the prophet Muhammad. This book presents the Muslim holy book in light of its conversation with Jewish and Christian scripture, challenging the dominant scholarly method of reading the Qur'an.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top