Beschreibung

Der Lange Lulatsch ist mit zweiundzwanzig Etagen das höchste Gebäude weit und breit und so bekannt wie der Papst in Rom. Hier wohnen z.B. Kläuschen, die Hausmeisterzwilinge Ratte und Ferkel und auch das Poltergespenst, das eigentlich FrauSchnupf heißt und einen Mops mit Mundgeruch hat. Ein ganz normales Hochhaus also. Doch eines Tages schlägt der Blitz ein, der Fahrstuhl spielt verrückt, und eine noch viel verrücktere Geschichte nimmt ihren Lauf Ein lustiges Kinderbuchmit vielen vierfarbigen Bildern - zum Vorlesen und Selbstlesen. Locker und leicht erzählt!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top