Beschreibung

Eine Odyssee in die FinsternisTipp des Lektorats:Jack und Tory sind Freunde seit Kindheitstagen, beide von seelischen Abgründen gezeichnet. Nach einer Affäre mit Torys Frau flieht Jack in die kalifornische Wüste, um der Rache seines psychopathischen Freundes zu entkommen. In einem abgelegenen Motel eskaliert das perfide Machtspiel zwischen ihnen. Es beginnt eine blutige Odyssee, die direkt in die Finsternis führt. Dieser besondere Thriller hat mich sofort gepackt und atemlos zurückgelassen. Daniel Pyne brilliert mit einer filmischen Erzählweise, faszinierenden Figuren und messerscharfen Dialogen. "Rachezeit" ist ein intensives Leseerlebnis: atmosphärisch und elegant, überraschend und voller Gewalt.Tim Müller, Lektorat

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top