Beschreibung

Dieses Praxisbuch bietet eine fundierte Hilfe bei der Berechnung und Konstruktion der hydrodynamischen Komponenten von radialen Kreiselpumpen.Der Autor konzentriert sich auf die Kernthemen der Pumpenhydrodynamik und geht auch auf das anlagenspezifische Regelverhalten verschiedener Pumpentypen ein. Er behandelt das Betriebsverhalten von Pumpen im Turbinenbetrieb und deren Unterschiede zu 'echten' Turbinen. Für das Grundverständnis der sehr komplexen Zusammenhänge in der Pumpenhydrodynamik werden zunächst die grundlegenden physikalischen Gesetzmäßigkeiten hergeleitet und in verständlicher Form erklärt. Im Weiteren werden neue Berechnungsverfahren vermittelt, wie z.B. Methoden zur Berechnung der Minderleistung, der Laufradbeschaufelung und des Eintrittsquerschnitts, der verschiedenen Leitvorrichtungen, der Scheibenreibungsverluste und des erreichbaren Wirkungsgrades. Für die Auslegung der hydrodynamischen Komponenten werden zahlreiche bewährte Parameter und praktische Berechnungsformeln angegeben, die eine nahezu universelle Anwendung ermöglichen. Anhand von Beispielen wird der Einstieg in die Entwurfsarbeit erleichtert.Das Buch eignet sich für den Ingenieur und für Studierende.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top