Beschreibung

In this volume, Joseph Coulombe argues that Native American writers use diverse narrative strategies to engage with readers and are 'writing for connection' with both Native and non-Native audiences.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top