Beschreibung

Reisejournalismus - das riecht nach fernen Ländern,Abenteuern, aufregenden Reisen und Freiheit. Das wecktBilder von Reportagen in Hochglanzmagazinen und einemangenehmen Leben mit vielen Perspektiven für die Globetrotterdieser Welt. Kein Wunder, dass gerade in dieses Berufsfeldzahlreiche Quereinsteiger drängen.Die Realität allerdings hat mit dem rosig gezeichneten Bildwenig gemein. Schreiben ist harte Arbeit, und mit dem Abtippenvon Erlebnisberichten ist es noch lange nicht getan. KreativesEigenmarketing und spezifische Kenntnisse über die Besonderheitender Branche sind gefragt.Nur, wie wird man vom Hobbyschreiber zum Journalisten?Françoise Hauser zeigt, wie der Einstieg in den Reisejournalismusgelingt, und verrät dabei viel Insider-Wissen.Neben den klassischen Disziplinen wie Schreiben, Bebildernund Verkaufen bringt der praxisorientierte Leitfaden auch Lichtins Dunkel vieler Randaspekte:? Wie funktioniert Sponsoring?? An welche rechtlichen Bestimmungen muss ich mich halten?? Welche Honorare sind üblich?? Wie kann ich mit geschicktem Eigenmarketing und einerZweitverwertung noch profitable Extras rausschlagen?"Reisejournalismus" ist ein umfassender Praxisratgeber,damit der Schritt zum Traumberuf gelingt.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top