Beschreibung

Jill Valentine und ihr geächtetes S.T.A.R.S.-Team mussten mit ansehen, wie Raccoon City zum Spielball der menschenverachtenden Experimente des ruchlosen Umbrella Konzerns wurde. Es gibt Beweise, die die kriminellen Machenschaften des zwielichtigen Unternehmens aufdecken können. Die S.T.A.R.S. setzen nun alles daran, diese entlarvenden Dokumente zu sichern. Doch Umbrella ist auf der Hut. Die Gegenmaßnahmen sind eingeleitet - und eine dieser Maßnahmen ist ein speziell für die Jagd auf S.T.A.R.S.-Agenten gezüchteter Tyrant. Sein Codename lautet NEMESIS. Und dieser erbarmungslose Jäger hat schon längst die Spur seiner Beute aufgenommen ... Claire Redfield ist auf der verzweifelten Suche nach ihrem vermissten Bruder Chris. Dabei sieht auch sie sich erneut mit den schrecklichen Biowaffen der Umbrella Corporation konfrontiert. Ihre Nachforschungen führen sie auf eine einsame Insel, wo ein wahn sinniges Genie sämtliche grotesken Kreaturen, die ihm zur Verfügung stehen, entfesselt hat, um zu verhindern, dass Claire seine Pläne durchkreuzt. Ans Ende der Welt verfrachtet, findet Claire endlich den Mann, nach dem sie gesucht hat: Chris Redfield hat selbst einen Ein-Mann-Krieg gegen Umbrellas entsetzlichste Schöpfungen geführt ... und nun befindet er sich auf Kollisionskurs mit dem Mann, der die S.T.A.R.S. in Raccoon City hintergangen hat. Ein Mann, der eigentlich tot sein müsste: Captain Albert Wesker. Resident Evil- Sammelband fasst die längst vergriffenen Bestseller NEMESIS und Code: Veronica zu einem explosiven Doppelpack der Extraklasse zusammen!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top