Beschreibung

Oft lassen sich Schlafstörungen auf das Restless-Legs-Syndrom zurückführen. Allein in Deutschland sind über vier Millionen Menschen von diesem Krankheitsbild betroffen - über die Hälfte von ihnen sind Frauen. Sie leiden unter schweren, müden oder gar schmerzenden Beinen. Meist äußern sich die Symptome abends und in der Nacht, wenn die Beine zur Ruhe kommen. Schlaflose Nächte sind die Folge. Der Autor gibt Betroffenen konkrete Hinweise zur richtigen Diagnose und damit eine ideale Basis für ein effektives Arztgespräch. Sehr hilfreich sind außerdem die Tipps zum Einschlafen, bei vermehrtem Bewegungsdrang und zur Vorbeugung von Eisenmangel.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top