Beschreibung

In Momenten der Einsamkeit hat Martin McHuber Erlebtes in Lyrik gefasst.Das Ergebnis ist sein Buch, das anregen möchte nachdenklich durch die Welt zu gehen, die Augenblicke zu genießen, gelegentlich einen Rückblick auf das eigene Leben zu machen, still innezuhalten und zu betrachten. Ein Buch wie ein melancholischer Blick auf das Leben.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top