Beschreibung

Welches Spielsystem praktizierten eigentlich die ersten Fußballmannschaften im 19. Jahrhundert? Wie entstanden die modernen 4:4:2-, 4:3:3- oder 4:2:3:1-Aufstellungen heutiger Mannschaften wie FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United oder Bayern München? Und was genau ist überhaupt ein Spielsystem? Steffen Schneider gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um taktische Formationen im Fußball und skizziert den Wandel der Taktik. Er thematisiert die Anforderungen, die moderne Systeme an die einzelnen Spielpositionen stellen sowie die generelle Bedeutung der Taktik in der beliebtesten Sportart der Welt. Der Autor präsentiert zudem in 44 Grafiken die wichtigsten bzw. einflussreichsten Mannschaften in Vergangenheit und Gegenwart: u.a. die brasilianische Nationalmannschaft der WM 1958, Ajax Amsterdam in den siebziger Jahren, den AC Mailand unter Trainer Arrigo Sacchi - und natürlich den FC Barcelona mit seinen Stars Lionel Messi, Andrés Iniesta und Xavi.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top