Beschreibung

Die in diesem Band erstmals dokumentierten geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Leonid Breshnew und Erich Honecker auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim zeigen, daß bereits Ende der siebziger Jahre deutliche Risse im "Bruderbund" zwischen der DDR und der Sowjetunion entstanden, die dann unter Gorbatschow ab 1985 zum erkennbaren Bruch führten. Während der jährlichen Spitzentreffen eskalierten die Auseinandersetzungen vor allem über die bilateralen Handelsbeziehungen und die Frage einer angemessenen Politik der DDR gegenüber der Bundesrepublik.Die Protokolle bieten eine einzigartige Innenansicht kommunistischen Machtdenkens, des Umgangsstils zwischen KPdSU und SED sowie ihrer führenden Vertreter.Die Herausgeber stellen die Gespräche in den Kontext der internationalen Beziehungen und arbeiten strukturelle Krisenfaktoren heraus, die dann 1989/90 den Untergang des SED-Staates befördert haben.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top