Beschreibung

"Rohes Fleisch macht Hunde aggressiv" oder "Wenn ich meinem Hund rohes Fleisch gebe, wird er diese Tiere jagen" - diese Vorurteile galten lange Zeit als Argumente, ausschließlich industriell gefertigtes Hundefutter zu geben. Doch mit der Auseinandersetzung mit der artgerechten Fütterung des "besten Freund des Menschen" kommen immer mehr Hundehalter zu der Erkenntnis, dass die Fütterung von rohem Fleisch, kombiniert mit frischem Gemüse und Ölen eine preiswertere und vor allem gesündere Alternative zu Trockenfutter und Dosenfleisch ist.Praxisnah und verständlich erklärt die Autorin die Frischfleischfütterung für den Hund. Sie zeigt dabei die tägliche Routine auf, beschreibt die Bestandteile der Fütterung und räumt mit Vorurteilen auf.Silke Böhm stellt Einkaufslisten auf, beschreibt, welches Fleisch besonders wertvoll für den Hund ist und hält Negativlisten mit Substanzen parat, die dem Hund schaden.Im Vordergrund stehen die Alltagstauglichkeit und Praxisnähe, damit die Rohfütterung einfach und für jeden handhabbar wird. Welche Gerätschaften muss ich mir anschaffen? Wie organisiere ich den Ablauf? Welche Zusätze braucht mein Hund? Und was mache ich, wenn meinen Hund kleine Zimperlein plagen? Diese und mehr Fragen beantwortet das Buch Schritt für Schritt.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top