Beschreibung

Das Thema dieses Buches ist die ?bertragung von Verfahren aus dem Labor- bzw. dem Technikumsma?stab in den industriellen Ma?stab einer Produktionsanlage. Die einzige zuverl?ssige Methode dazu basiert auf der Darstellung von Versuchsergebnissen im zutreffenden dimensionsanalytischen Raum, der sich als ma?stabsinvariant erweist.Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. In der ersten H?lfte werden die theoretischen Grundlagen detailliert vorgestellt, um auch Lesern ohne vertiefte mathematische Vorkenntnisse dieses Themengebiet n?herzubringen. Diskutiert werden die Grundlagen der Dimensionsanalyse, die Behandlung von temperaturabh?ngigen und von rheologischen Stoffwerten und die Modell?bertragung bei nicht-Verf?gbarkeit von Modell-Stoffsystemen, sowie bei partieller ?hnlichkeit. All dies wird dem Leser anhand von 20 modernen Beispielen aus der heutigen verfahrenstechnischen Praxis illustriert und mit 25 in dieser Auflage neu hinzugekommenen ?bungsaufgaben aktiv erarbeitet und anhand der L?sungen kontrolliert.Im zweiten Teil des Buches werden die einzelnen verfahrenstechnischen Grundoperationen aus den Bereichen mechanische, thermische und chemische Verfahrenstechnik von der Warte der Dimensionsanalyse und der Modell?bertragung beispielhaft behandelt und es werden f?r jede Operation die Ma?stabs?bertragungsregeln vorgestellt und diskutiert.Das vorliegende Buch wendet sich dementsprechend an Studenten wie auch bereits auf dem Gebiet t?tige Ingenieure, Chemiker und Verfahrenstechniker.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top