Beschreibung

McCracken argues that the gospels are in an important sense `occasions for offence', and that the Jesus of the gospels is a scandal ( skandalon in the original Greek) and never more scandalous than when he speaks in parables. McCracken seeks to recover the gospels' narrative sense of Jesus as skandalon.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top