Beschreibung

Eigentlich sollte Ron Blocksdorf lediglich im Auftrag des Architekten und Ratsherrn Kreutzer gegen einen Erpresser ermitteln. Dann aber hält Schinderhannes von Lamberti Münster in Atem; eine Jugendgang, die Reiche drangsaliert und Arme mit ihrer Beute beschenkt. Das geht kurze Zeit gut - bis die Mafia die Situation für sich ausnutzt und ihre Verbrechen den Jugendlichen in die Schuhe zu schieben versucht. Und was als "Robin-Hood-Romantik" begann, wird bald zu einem Spiel mit tödlichem Ausgang ...Plötzlich steckt Blocksdorf mitten in einem mörderischen Bandenkrieg!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top