Beschreibung

Wie konstruiert man einen Skandal? Wie macht man einen Bundesrat? Wie verliert man garantiert 10'000 Leser? Das waren gut gehütete Geheimnisse der Journalisten-Zunft. Bis Kurt W. Zimmermann kam und sich die Medien und ihre Macher vorknöpfte. Frech, frank und frei erklärt der langjährige Chefredaktor in seinen Kolumnen, warum man in der Medienbranche trotz Flops Karriere macht. Wie Auslandkorrespondenten uns die Welt erklären, ohne je ihr Büro zu verlassen. Warum der Leser von den Journalisten mit Verachtung gestraft wird. Oder wie die Medienvielfalt auf dem Altar staatlicher Subventionen einen langsamen Tod erleidet. Kurt W. Zimmermann deckt auf, was wir schon immer über die vierte Gewalt im Staate wissen wollten und was doch nie in der Zeitung steht.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top