Beschreibung

Ein Roman über ein Land, das mit sich selbst nicht einig geworden ist. Im Mittelpunkt ein Haus, eine Familie, ein Geschäft: Schmidt & Sohn, Elektrohandlung und Installation in vierter Generation, stadtbekannt. Der Ich-Erzähler ist der Sohn. Krieg und Nachkriegs

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top