Beschreibung

Nichts ist härter als die Wahrheit!Das Bild, das wir von Politikern haben, wird maßgeblich durch die Medien bestimmt. Immer sind es Journalisten, die über Politiker berichten, sie bewerten, verurteilen und bisweilen vom hohen Sockel stoßen. In diesem Buch ist es andersherum: Politiker dürfen zurückschlagen und sich über ihre medialen Widersacher äußern " unverblümt und ungeschönt. Was hat die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth den unermüdlichen Angriffen des BILD-Kolumnisten Franz-Josef Wagner entgegenzusetzen? Was hält Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus eigentlich vom STERN-Kommentator Hans-Ulrich Jörges?"Schmierfinken" verspricht nicht nur beste Unterhaltung, sondern auch einen tiefen Einblick ins politische Leben unserer Republik.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top