Beschreibung

Als ein mächtiger Medienkonzern dem jungen Journalisten Carsten Worthmann einen Posten anbietet, ist er überglücklich - bis er bemerkt, dass in seiner neuen Redaktion merkwürdige Dinge geschehen. Dinge, die in einem mysteriösen Zusammenhang zu Carstens verschollener Jugendliebe Sandra stehen. Carsten macht sich auf die Suche nach ihr - und wird plötzlich zum Lockvogel in einem blutigen Konflikt. Über Frankfurt, Leipzig und Prag, durch alte Klöster und Katakomben führt Sandras Spur schließlich zu einem verlassenen Grenzturm im Harz. Carsten gerät zwischen die Fronten eines geheimen Krieges, wie er brutaler und tödlicher nicht sein könnte.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top