Beschreibung

Philipp Manchot analysiert die Charakteristika und Funktionsweisen von Secondary Buyouts. Mit Hilfe eines linearen Strukturgleichungsmodells werden die spezifischen Werttreiber in Secondary Buyouts untersucht und anschlieáend die Unterschiede zu Primrinvestitionen dargestellt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top