Beschreibung

Sylt, 15. Jahrhundert: Jaike und Broder sind den harten Alltag der Inselbewohner gewohnt und machen sich überall nützlich, beim Salzmachen, beim Fischen - und bei der Strandräuberei. Denn ohne das Strandgut, das sie von irregeleiteten Schiffen erbeuten, könnten sie sich nicht über Wasser halten. Als die zwei Kinder eines Tages bei Sturm ausfahren, um Irrlichter zu setzen, geraten sie mit ihrer Nussschale in Seenot. Gerettet werden sie ausgerechnet von Piraten, die in eine üble Intrige verwickelt sind.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top