Beschreibung

Vollständig überarbeitete, korrigierte und illustrierte FassungMit 36 IllustrationenWie kann man Sherlock Holmes nicht kennen? Den berühmtesten Detektiv der Geschichte, der mit seinem messerscharfen Verstand und seiner Ermittlungsart als Vorlage für fast alle kriminalistischen Nachfolger diente.Hier lernen Sie das lesenswerte Original kennen.Dieser Band beinhaltet folgende Kurzgeschichten:- "Im leeren Hause" ("The Empty House")Holmes kehrt zurück, 3 Jahre nach seinem vermeintlichen Tod an den Reichenbach-Fällen. Wo war er nur geblieben? Und was hatte er in der Zwischenzeit gemacht?- "Der Baumeister von Norwood" ("The Norwood Builder")Kurz vor seiner Verhaftung gelingt es John Hector McFarlane in die Baker Street zu flüchten, um Sherlock Holmes um Hilfe zu bitten. Er wird des Mordes verdächtigt, und alles spricht gegen ihn.- "Das gelbe Gesicht" ("The Yellow Face")Grant Munro bittet Sherlock Holmes um Rat. Er führt ein glückliches Eheleben, doch seit Kurzem scheint seine Frau ihm etwas zu verheimlichen. Scheinbar scheint sie großes Interesse an den neu eingezogenen Nachbarn zu haben.- "Der griechische Dolmetscher" ("The Greek Interpreter")Das erste Zusammentreffen mit Holmes obskuren Bruder Mycroft Holmes. Dieser bittet Holmes um Hilfe bei der Suche nach einem plötzlich verschwundenen griechischen Dolmetscher.- "Sein erster Fall" ("The Gloria Scott")Holmes' erster Kriminalfall: Während seiner Collegezeit freundet sich Holmes mit Victor Trevor an. Dessen Familie birgt ein dunkles Geheimnis. Holmes Neugier ist geweckt.- "Der goldene Zwicker" ("The Golden Pince-Nez")Der Sekretär eines alten Geschichtsprofessors wird ermordet. Das Opfer umklammert als einzigen Hinweis auf den Täter einen goldenen Zwicker.- "Die einsame Radfahrerin" ("The Solitary Cyclist")Die Radfahrerin Violet Smith wird von einem seltsamen Mann belästigt. Sie bittet Sherlock Holmes um Hilfe. Dieser hält den Fall zunächst für harmlos. Doch das entpuppt sich als Irrtum.1. AuflageUmfang: 221 Normseiten bzw. 260 BuchseitenNull Papier Verlag - www.null-papier.de

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top