Beschreibung

Eigentlich könnte Fiona mit ihrem wunderbaren Vampir-Liebhaber Dominic glücklich sein. Wäre da nicht ihre Tante Gina, die ihr gesamtes Hab und Gut beim Pokern zu verspielen droht. Das trübt auch die Stimmung zwischen Fiona und Dominic, denn immerhin handelt es sich bei Ginas Poker-Kollegen ebenfalls um Vampire. Dem nicht genug, erhebt Max, der oberste Chef des Vampir-Clans, Anspruch auf Ginas Strip-Lokal und plant die Noch-Besitzerin als Lust-Sklavin zu halten. Die Situation erreicht einen bedrohlichen Punkt. Doch entgegen der Bemühungen von Fiona und Dominic, kann Gina es nicht lassen, sich weiterhin mit Max zu treffen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top