Beschreibung

Diese Anleitung zur Anti-Bewerbung durchbricht die üblichen Regeln: Statt Jobsuchende eifrig und ernst auf die "perfekte Bewerbung" zu trimmen, erklärt die Autorin ihnen augenzwinkernd, was sie tun müssen, um KEINEN Job zu finden. Mit zahllosen Beispielen aus ihrer Praxis führt die Autorin dem Leser in ironischer Weise vor Augen, welches Verhalten garantiert zur Absage führt und wie der "erfolgreiche Arbeitslose", ohne je wieder erwerbstätig zu sein, trotzdem die Anteilnahme seiner Mitmenschen gewinnt. Damit erscheint das leidige Thema Bewerben plötzlich in ganz neuem Licht. "Mache etwas Anderes" heißt der erste Schritt, um aus eingefahrenen Verhaltensweisen auszubrechen und trotz aller Widrigkeiten das berufliche Ziel zu erreichen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top