Beschreibung

Dex Messina verschlägt es die Sprache: Vor seiner Tür liegt ein Baby! Kaum hat er sich von seinem ersten Schrecken erholt, taucht die Mutter bei ihm auf - und behauptet, er sei der Vater des Kindes. Kann es wirklich sein, dass er eine heiße Liebesnacht mit der aufregend hübschen Lucy vergessen hat? Gewissheit soll ein Vaterschaftstest bringen. Schon jetzt möchte Dex die junge Frau allerdings gar nicht mehr gehen lassen, denn sie weckt heißes Begehren in ihm. Doch warum reagiert sie so merkwürdig zurückhaltend auf seine Verführungskünste? Irgendetwas verbirgt sie doch vor ihm "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top