Beschreibung

Kurzinhalt:Julian Grifter lebt seit fünfzehn Jahren in der Villa, mit der er eine Symbiose eingegangen ist, die ihn nicht altern lässt. Die Zeit nutzte er, um sich auf eine künstlerische Karriere vorzubereiten. Nach Ablauf der Frist begegnet er seinen Nachfolgern, den Brüdern Sinh und Daxx. Die eineiigen, afroasiatischen Zwillinge verbergen ein Geheimnis, das dem von Julian in nichts nachsteht. Trotz anfänglicher Hürden und mysteriöser Schmerzanfälle von Julian verlieben sie sich ineinander, bis eines Tages Alain Blanchard wieder auftaucht.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top