Beschreibung

Zwei Frauen, eine tiefe Freundschaft und die Kraft der LiebeManchmal muss man gehen, um zu bleiben. Das denkt sich Elizabeth, als sie einen Koffer packt, um sich über die Gefühle zu ihrem Mann klar zu werden. Ist ihre Ehe Gewohnheit, oder lieben sie sich noch so, dass man auch Fehler verzeihen kann? Für einige Wochen hilft sie der jungen Uniprofessorin Carly bei der Pflege ihrer Mutter. Carly ist das Gegenteil der offenen und mitfühlenden Elizabeth. Die ungleichen Frauen freunden sich an und sehen: Wer Liebe zulässt, kann auch Liebe geben.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top