Beschreibung

Eat, Pray, Love? " Rohkost, Twitter, Menopause! Madonna hat keine Wechseljahre. Die Wechseljahre haben Angst vor ihr. Iris Berben ist zu schön, und Ursula von der Leyen zu beschäftigt. " Aber eine muss es ja machen! Authentisch, ermutigend und witzig erzählt Gayle Tufts vom großen Wandel im Leben einer lebenshungrigen Frau. "Was machen Sie zur Zeit?" "Ich bin in den Wechseljahren." Stille. Schlucken. Suchende Blicke. Die Östrogene machen sich aus dem Staub, dafür tummeln sich plötzlich Haare auf den Wangen. Die wohltemperierte Gelassenheit ist dahin, stattdessen suchen Hitzewallungen und Wutausbrüche den Körper heim, der plötzlich runder und runder wird. " Im Alter von fünfzig Jahren muss Gayle Tufts feststellen, dass ihr Leben so turbulent und herausfordernd ist wie noch nie. Wenn dann auch noch ein geliebter Mensch stirbt und die größte Show aller Zeiten auf die Beine gestellt werden muss, ist es nicht mehr weit bis zum Schlachtruf aller Wechselweiber: "Es reicht!" Offenherzig, mit entwaffnendem Humor und großer Menschenkenntnis erzählt eine von Deutschlands vielseitigsten und beliebtesten Entertainerinnen von einem Jahr des Wandels. Große Tournee! www.gayle-tufts.de

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top