Soziale Netzwerke für die externe Unternehmenskommunikation: Erfolgsversprechende Möglichkeiten für die Zukunft

Beschreibung

In der Soziologie besitzt das Streben nach gemeinschaftlicher Interaktion in organisierten Strukturen seit jeher einen hohen Stellenwert. Mithilfe des Internets kann der Gedanke, Menschen mit gemeinsamen Zielen an einem Ort zu vereinen, seit einiger Zeit im so genannten Social Web wirkungsvoll umgesetzt werden. Der Mensch erlebt als Nutzer dieser virtuellen Welt, wie das Internet samt der dort gebotenen Möglichkeiten zu einer immer wichtigeren und nicht mehr auszuschließenden Ergänzung des eigenen Privatlebens wird. Dieses Buch beschreibt detailliert, wie der immer stärker werdende Effekt des Social Media auf lange Sicht auch für Firmen erfolgreich in den Unternehmensprozess integriert werden und dabei die gewonnenen Erkenntnisse mit denen des Social Web gewinnbringend verknüpft werden können. Dabei dient die amerikanische Fast-Food-Kette Subway als Unternehmensbeispiel im Mittelpunkt der Untersuchung. Der Autor setzt sich zum Ziel, verschiedene Kriterien zu analysieren, die einen Unternehmensauftritt in Deutschlands größtem sozialen Netzwerk, StudiVZ, rechtfertigen und zukünftig eine lohnende Alternative bieten, den Werberahmen um diese Option zu erweitern. Das von Simon Stemshorn ausgearbeitete Konzept für die amerikanische Restaurant-Kette Subway basiert auf eigenen Erfahrungen. Der Autor selbst ist seit mehreren Jahren Mitglied in StudiVZ und kennt die dort vorherrschenden Gegebenheiten und Sachverhalte genauestens. Aber auch für alle anderen Unternehmen, egal welcher Branche zugehörig, bietet dieses Buch einen interessanten Einblick in das Innenleben des mitgliederstärksten deutschen sozialen Netzwerkes und vermittelt ausführlich, wie dessen Strukturen und die millionenfach registrierten Mitglieder für einen marketingstrategisch wertvollen Auftritt genutzt werden können.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top