Beschreibung

» Sie müssen Ihre Mitarbeiter spüren«, ist einer von vielen nebulösen Ratschlägen, die Führungskräften mit auf den Weg gegeben werden. Diese wirklichkeitsfremden Hinweise fußen auf der allgegenwärtigen Forderung nach mehr Sozialkompetenz. Doch ist Sozialkompetenz
wirklich jene Schlüsselqualifikation oder sogar Wunderwaffe für das Management im 21. Jahrhundert? Katja Unkel entwirft ein Gegenmodell für gelungenes Führungsverhalten. Dabei stellt sie Verhaltensprinzipien auf, die universell gelten und klare Orientierung geben.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top