Beschreibung

Aufgrund von politischen, sozialen und wirtschaftlichen Faktoren hat die serbische Linguistik heutzutage einen sehr schweren Stand. Mit dem vorliegenden Band möchten die namhaften Autorinnen und Autoren diesem Defizit entgegentreten und versammeln hier die Beiträge der internationalen Tagung "Serbian Linguistics: Setting the Agenda", die vom 11. bis 13. Dezember 2008 an der Humboldt-Universität zu Berlin stattgefunden hat. Diskutiert wird der aktuelle Stand sowie die Potenziale und Tendenzen der serbischen Sprachwissenschaft von den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Deutschland, Österreich, Serbien und den USA. Besondere Berücksichtigung finden hier theorieaffine Bereiche der allgemeinen Sprachwissenschaft in Überblicksartikeln, Detailstudien oder Standardisierungsfragen sowie auch Beiträge der angewandten Linguistik unterschiedlicher Teildisziplinen: Lexikographie, Diskursanalyse, Stilistik, Soziolinguistik, Computerlinguistik oder Fremdsprachendidaktik. Abgerundet wird das Werk durch einen Ausblick auf interdisziplinäre Grenzfelder der Linguistik.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top