Beschreibung

Abermals begeistert uns Christian F. Sölter mit seinen überaus amüsanten und tiefgründigen Geschichten, wo sich der Wahnsinn der postmodernen Unterhaltungsgesellschaft in freie Bahnen bricht. Seine Protagonisten " experimentierfreudige WG-Mitbewohner, hysterische Ikeabesucher und politisch korrekte Überlebenskünstler - sind lebensecht und liefern beispiellos kreative Szenerien der Schlachten des Kultur - und Verteilungskampfes und stehen dabei oft selbst im blanken Nervenkostüm mit dem Rücken zur Wand.-----VITA:Christian Friedrich Sölter, Jahrgang 1968, Sänger, Autor und Sprecher, verlieh seit Ende der 80er etlichen Bands und Projekten eine Stimme. Eines seiner stilbildenden Markenzeichen ist sein virtuoses Spiel zwischen elaboriertem Sprachcode und augenzwinkernder Schnoddrigkeit, die gelegentlich hart am Wind der Unkorrektheit segelt.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top