Beschreibung

Macht uns die Arbeit krank? Die WHO hält Stress für eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts - und Hauptstressquelle ist für viele die Arbeit. Unter Leistungs- und Zeitdruck entstehen Konkurrenzsituationen, die Mobbing begünstigen, Veränderungsdruck und Überforderung erzeugen Dauerstress. Und wer sich vom Stress auffressen lässt, 'brennt aus' und hat das Gefühl, er kann nicht mehr (Burn-out-Syndrom). Aber Stress muss nicht krank machen. Wir wollen auch gefordert werden, unsere Fähigkeiten beweisen. Stress kann auch Spaß machen, z.B. ein Tag mit anregender Arbeit oder wenn man sich mit ganzer Kraft für eine Sache einsetzt. Das ist das attraktive Gesicht von Stress. Hier gilt es, den eigenen Weg zu finden: Was müssen Sie wissen, wenn Sie von Stress, Mobbing oder Burn-out betroffen sind? Die eigene Stresssituation und Verarbeitungsmuster analysieren; Hilfen, wie Sie Stress bewältigen, mit Mobbing umgehen und Burn-out vermeiden können.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top