Beschreibung

So jung und schon gestresst? Durch steigenden Erwartungs- und Leistungsdruck in Schule und Freizeit leiden auch Kinder und Jugendliche zunehmend unter Stresssymptomen, wie Kopf- oder Bauchweh, Schlafschwierigkeiten oder Appetitlosigkeit. Stress lässt sich nicht vermeiden - man muss mit ihm umgehen lernen. Drei ausgewiesene Experten wissen hier Rat: Was ist Stress? Wie entsteht Stress und welche Folgen hat er? Und welche Maßnahmen sind hilfreich, um Stress besser zu bewältigen? Der Ratgeber bietet konkrete Hilfen für Kinder und Jugendliche (u.a. positives Denken, Zeit- und Lernmanagement, Entspannungsübungen), Maßnahmen für Eltern, um das Stressbewältigungsverhalten von Kindern zu fördern und nicht zuletzt auch Hilfen gegen Elternstress'. Inkl. Tipps für Situationen, in denen mit stärkerem Stress zu rechnen ist: Hochbegabung, ADHS, Teilleistungsstörungen, Ängste und chronische Erkrankungen. Weniger Stress für Kinder und Jugendliche und auch für die Erwachsenen!

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top