Beschreibung

This book represents part of an ongoing effort to understand the rules, practices, agencies and agents which shape and change the social construction of pedagogic discourse. It draws together and re-examines the findings of the author's earlier work.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top